Home » Rezepte » Tiger Garnelen in Knoblauch-Marinade

Tiger Garnelen in Knoblauch-Marinade

ergibt4 Portionen

 1 kg Tiger Garnelen, Wildfang
 70 ml Olivenöl
 70 g Butter
 4 Knoblauchzehen
 3 EL glatte Petersilie, gehackt
 Salz & Pfeffer

1

Entfernen Sie die Schale der Garnelen durch einfaches abziehen und stellen die geschälten Garnelen zur Seite.

2

Erhitzen Sie einen kleinen Topf.

3

Hacken Sie den Knoblauch in feine Würfel und geben ihn mit dem Olivenöl in den Topf. Braten Sie den Knoblauch so lange bis er weich ist, aber noch nicht anfängt Farbe zu bekommen. Reduzieren Sie die Hitze und geben die Butter sowie die frisch gehackte Petersilie hinzu.

4

Wenn die Butter komplett geschmolzen ist, nehmen Sie den Topf von der Flamme und bestreichen die vorbereiteten Tiger Garnelen mit der noch warmen Marinade. Die restliche Marinade stellen Sie zur Seite.

5

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die marinierten Garnelen von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten.

6

Die restliche Marinade mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und als Dip zu den Tiger Garnelen reichen.

Ingredients

 1 kg Tiger Garnelen, Wildfang
 70 ml Olivenöl
 70 g Butter
 4 Knoblauchzehen
 3 EL glatte Petersilie, gehackt
 Salz & Pfeffer

Directions

1

Entfernen Sie die Schale der Garnelen durch einfaches abziehen und stellen die geschälten Garnelen zur Seite.

2

Erhitzen Sie einen kleinen Topf.

3

Hacken Sie den Knoblauch in feine Würfel und geben ihn mit dem Olivenöl in den Topf. Braten Sie den Knoblauch so lange bis er weich ist, aber noch nicht anfängt Farbe zu bekommen. Reduzieren Sie die Hitze und geben die Butter sowie die frisch gehackte Petersilie hinzu.

4

Wenn die Butter komplett geschmolzen ist, nehmen Sie den Topf von der Flamme und bestreichen die vorbereiteten Tiger Garnelen mit der noch warmen Marinade. Die restliche Marinade stellen Sie zur Seite.

5

Eine Pfanne mit etwas Öl erhitzen und die marinierten Garnelen von jeder Seite ca. 3 bis 4 Minuten braten.

6

Die restliche Marinade mit etwas Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken und als Dip zu den Tiger Garnelen reichen.

Tiger Garnelen in Knoblauch-Marinade