Home » Rezepte » Original mexikanische Guacamole

Original mexikanische Guacamole

ergibt4 Portionen

 2 reife Avocados
 1 Limette
 1-2 Chilischoten
 2 Tomaten
 1 rote Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 etwas Tabasco
 Salz & Pfeffer

1

Halbieren Sie die Chilischoten und entfernen die Kerne bevor Sie sie in feine Würfel schneiden. Auch die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen werden ganz fein gewürfelt.

2

Um die Tomaten zu schälen, 5 Sekunden in kochendes Wasser halten und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Dann lässt sich die Schale mit einem Küchenmesser ganz leicht abziehen. Vierteln Sie die geschälten Tomaten, entfernen die Kerne und schneiden anschließend aus den Tomatenvierteln feine Würfel.

3

Halbieren Sie nun die Avocados, entfernen den Kern und geben das Fruchtfleisch in eine Schüssel. Geben Sie den Saft der Limette dazu und zerdrücken das Avocadofleisch mit einer Gabel bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wenn Sie Ihre Guacamole lieber ohne Stücke mögen, dann können Sie hierzu auch einen Pürierstab benutzen.

4

Geben Sie nun die fein gewürfelten Chilischoten, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzu. Alles gut vermengen und mit einem Schuss Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ingredients

 2 reife Avocados
 1 Limette
 1-2 Chilischoten
 2 Tomaten
 1 rote Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 etwas Tabasco
 Salz & Pfeffer

Directions

1

Halbieren Sie die Chilischoten und entfernen die Kerne bevor Sie sie in feine Würfel schneiden. Auch die rote Zwiebel und die Knoblauchzehen werden ganz fein gewürfelt.

2

Um die Tomaten zu schälen, 5 Sekunden in kochendes Wasser halten und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken. Dann lässt sich die Schale mit einem Küchenmesser ganz leicht abziehen. Vierteln Sie die geschälten Tomaten, entfernen die Kerne und schneiden anschließend aus den Tomatenvierteln feine Würfel.

3

Halbieren Sie nun die Avocados, entfernen den Kern und geben das Fruchtfleisch in eine Schüssel. Geben Sie den Saft der Limette dazu und zerdrücken das Avocadofleisch mit einer Gabel bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wenn Sie Ihre Guacamole lieber ohne Stücke mögen, dann können Sie hierzu auch einen Pürierstab benutzen.

4

Geben Sie nun die fein gewürfelten Chilischoten, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauchzehen hinzu. Alles gut vermengen und mit einem Schuss Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken.

Original mexikanische Guacamole