Home » Rezepte » Ingwer-Shot – Der Vitaminkick

Ingwer-Shot – Der Vitaminkick

ergibt1 Portion

 100 g Ingwer
 20 g Kurkuma
 2 Zitronen
 4 Mandarinen, alternativ: Clementinen
 1 Apfel
 1 Orange, den Saft
 50 g Agavendicksaft
 6-8 Eiswürfel

1

Den Ingwer und Kurkuma mit Schale gründlich waschen, die Mandarinen und Zitronen schälen und alles grob zerkleinern.

2

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls klein schneiden. Die Orange auspressen und den Saft auffangen.

3

Nun alle Zutaten in einen Standmixer (alternativ: Stabmixer und eine hohe Schüssel) geben, pürieren und weil das Obst im Mixer nicht allzu heiß werden darf, die Eiswürfel hinzufügen.

4

Anschließend kann der Drink in kleine, durch heißes Wasser sterilisierte, Flaschen abgefüllt und kühl gestellt werden. So hält er sich für ca. 1 Woche frisch.

5

Wer mag kann den selbstgemachten Shot in kleinen Portionen einfrieren und bald für die nächste Herstellung im Mixvorgang verwenden.

Ingredients

 100 g Ingwer
 20 g Kurkuma
 2 Zitronen
 4 Mandarinen, alternativ: Clementinen
 1 Apfel
 1 Orange, den Saft
 50 g Agavendicksaft
 6-8 Eiswürfel

Directions

1

Den Ingwer und Kurkuma mit Schale gründlich waschen, die Mandarinen und Zitronen schälen und alles grob zerkleinern.

2

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls klein schneiden. Die Orange auspressen und den Saft auffangen.

3

Nun alle Zutaten in einen Standmixer (alternativ: Stabmixer und eine hohe Schüssel) geben, pürieren und weil das Obst im Mixer nicht allzu heiß werden darf, die Eiswürfel hinzufügen.

4

Anschließend kann der Drink in kleine, durch heißes Wasser sterilisierte, Flaschen abgefüllt und kühl gestellt werden. So hält er sich für ca. 1 Woche frisch.

5

Wer mag kann den selbstgemachten Shot in kleinen Portionen einfrieren und bald für die nächste Herstellung im Mixvorgang verwenden.

Ingwer-Shot – Der Vitaminkick