Home » Rezepte » Heilbuttfilet in Weißweinsauce

Heilbuttfilet in Weißweinsauce

ergibt1 Portion
 200 g schwarzes Heilbuttfilet
 Butter zum Braten
 ½ Schalotte
 50 ml Sahne
 50 ml Weißwein z.B. trockener Riesling
 Meersalz
 weißer Pfeffer
1

Schalotte schälen, fein würfeln und in Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen und mit entsprechender Sahnemenge auffüllen. Wenn die Konsistenz dicklich ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Jetzt das Heilbuttfilet von einer Seite kurz anbraten. Anschließend umdrehen, in die fertige Sauce legen und kurz mit garen lassen. Vor dem Verzehr mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Dazu passt ein Salat der Saison. Wahlweise kann es auch mit Krabben und Kartoffeln kombiniert werden.

Ingredients

 200 g schwarzes Heilbuttfilet
 Butter zum Braten
 ½ Schalotte
 50 ml Sahne
 50 ml Weißwein z.B. trockener Riesling
 Meersalz
 weißer Pfeffer

Directions

1

Schalotte schälen, fein würfeln und in Butter glasig dünsten. Mit Weißwein ablöschen, einkochen lassen und mit entsprechender Sahnemenge auffüllen. Wenn die Konsistenz dicklich ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Jetzt das Heilbuttfilet von einer Seite kurz anbraten. Anschließend umdrehen, in die fertige Sauce legen und kurz mit garen lassen. Vor dem Verzehr mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Dazu passt ein Salat der Saison. Wahlweise kann es auch mit Krabben und Kartoffeln kombiniert werden.

Heilbuttfilet in Weißweinsauce