Home » Rezepte » Hühnchensalat mit Paprika & Koriander

Hühnchensalat mit Paprika & Koriander

ergibt4 Portionen

 650 g Hühnchenschenkel
Für die Marinade
 1 EL Reiswein
 1 EL helle Sojasauce von mimi ferments
 1 TL Fünf-Gewürze Pulver
 2 TL Sesamöl
 2 TL Maismehl
Für die Vinaigrette
 3 EL Reisessig
 2 EL helle Sojasauce von mimi ferments
 2 EL Erdnussöl
 1 EL Sesamöl
 1 EL frischer Zitronensaft
 ½ TL Salz
 2 Pr. schwarzer Pfeffer
Für den Salat
 100 g grüne Paprikaschoten
 150 g rote Paprikaschoten
 3 EL Erdnussöl
 2 Knoblauchzehen
 6 Frühlingszwiebeln
 ½ Bund frischer Koriander
 200 g Salatherzen

1

Schneiden Sie mit einem Messer die Hühnchenschenkel am Knochen entlang durch und entfernen den Knochen. Ziehen Sie die Haut ab und schneiden das Fleisch in daumendicke Stücke.

2

Geben Sie die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel und vermengen alles miteinander. Dann das Hühnchenfleisch hinzugeben und die Marinade in das Fleisch einmassieren. Für mindestens 20 Minuten marinieren lassen.

3

Für die Vinaigrette vermischen Sie Essig, Sojasauce, Erdnuss- und Sesamöl mit dem Zitronensaft. Schmecken Sie die Vinaigrette mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab und stellen sie Beiseite.

4

Entfernen Sie das Kerngehäuse der Paprikaschoten und schneiden sie in fingergroße Würfel. Die Frühlingszwiebeln sowie den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und den Koriander fein hacken.

5

Erhitzen Sie den Wok und geben 2 EL von dem Erdnussöl hinein. Wenn das Öl anfängt leicht zu rauchen, das marinierte Hähnchenfleisch hinzugeben und unter ständigem Rühren 4 bis 5 Minuten anbraten.

6

Nehmen Sie das gegarte Fleisch aus dem Wok und lassen es in einem Sieb abtropfen. Wischen Sie den Wok mit etwas Küchenpapier aus und erhitzen ihn wieder. Geben Sie 1 EL Erdnussöl hinein. Wenn das Öl wieder anfängt zu rauchen, geben Sie den Knoblauch hinzu und rösten ihn darin kurz an bevor Sie die Paprikawürfel und die Frühlingszwiebeln dazugeben. Braten Sie alles für etwa 1 Minute an und geben dann das gegarte Hähnchenfleisch zurück in den Wok. Alles für weitere 2 Minuten garen lassen.

7

Nach Ablauf der Zeit alles in eine Schüssel geben und die Vinaigrette über den heißen Hühnchensalat gießen. Gut vermengen und vor dem Servieren mit dem gehackten Koriander bestreuen.

Ingredients

 650 g Hühnchenschenkel
Für die Marinade
 1 EL Reiswein
 1 EL helle Sojasauce von mimi ferments
 1 TL Fünf-Gewürze Pulver
 2 TL Sesamöl
 2 TL Maismehl
Für die Vinaigrette
 3 EL Reisessig
 2 EL helle Sojasauce von mimi ferments
 2 EL Erdnussöl
 1 EL Sesamöl
 1 EL frischer Zitronensaft
 ½ TL Salz
 2 Pr. schwarzer Pfeffer
Für den Salat
 100 g grüne Paprikaschoten
 150 g rote Paprikaschoten
 3 EL Erdnussöl
 2 Knoblauchzehen
 6 Frühlingszwiebeln
 ½ Bund frischer Koriander
 200 g Salatherzen

Directions

1

Schneiden Sie mit einem Messer die Hühnchenschenkel am Knochen entlang durch und entfernen den Knochen. Ziehen Sie die Haut ab und schneiden das Fleisch in daumendicke Stücke.

2

Geben Sie die Zutaten für die Marinade in eine Schüssel und vermengen alles miteinander. Dann das Hühnchenfleisch hinzugeben und die Marinade in das Fleisch einmassieren. Für mindestens 20 Minuten marinieren lassen.

3

Für die Vinaigrette vermischen Sie Essig, Sojasauce, Erdnuss- und Sesamöl mit dem Zitronensaft. Schmecken Sie die Vinaigrette mit etwas Salz und frisch gemahlenem Pfeffer ab und stellen sie Beiseite.

4

Entfernen Sie das Kerngehäuse der Paprikaschoten und schneiden sie in fingergroße Würfel. Die Frühlingszwiebeln sowie den Knoblauch in feine Scheiben schneiden und den Koriander fein hacken.

5

Erhitzen Sie den Wok und geben 2 EL von dem Erdnussöl hinein. Wenn das Öl anfängt leicht zu rauchen, das marinierte Hähnchenfleisch hinzugeben und unter ständigem Rühren 4 bis 5 Minuten anbraten.

6

Nehmen Sie das gegarte Fleisch aus dem Wok und lassen es in einem Sieb abtropfen. Wischen Sie den Wok mit etwas Küchenpapier aus und erhitzen ihn wieder. Geben Sie 1 EL Erdnussöl hinein. Wenn das Öl wieder anfängt zu rauchen, geben Sie den Knoblauch hinzu und rösten ihn darin kurz an bevor Sie die Paprikawürfel und die Frühlingszwiebeln dazugeben. Braten Sie alles für etwa 1 Minute an und geben dann das gegarte Hähnchenfleisch zurück in den Wok. Alles für weitere 2 Minuten garen lassen.

7

Nach Ablauf der Zeit alles in eine Schüssel geben und die Vinaigrette über den heißen Hühnchensalat gießen. Gut vermengen und vor dem Servieren mit dem gehackten Koriander bestreuen.

Hühnchensalat mit Paprika & Koriander