Home » Rezepte » Iberico Schweinefilets schonend gegart

Iberico Schweinefilets schonend gegart

ergibt4 Portionen

 700 g Ibérico Schweinefilet
 2 EL Rohmilchbutter
 Salz & schwarzer Pfeffer
Wollen Sie mehr Spanien? Dann benötigen Sie zusätzlich:
 2-3 TL Olivenpaste
 8-10 Scheiben Serranoschinken

1

Um den feinen Geschmack des Ibérico-Filets nicht zu überdecken empfehlen wir Ihnen diese so natürlich wie möglich zuzubereiten.

2

Den Backofen auf 80° Grad Umluft vorheizen.

3

Die Ibérico-Filets mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit etwas Butter von allen Seiten scharf anbraten.

4

Alternative Zubereitung für etwas mehr Spanien:
Legen Sie die Serrano-Schinkenscheiben nebeneinander, bestreichen diese mit etwas Olivenpaste, wickeln darin die Ibérico-Filets ein und geben erst dann alles in die Pfanne.

5

Die fertig geratenen Ibérico-Filets in eine feuerfeste Form geben, die restliche Butter darüber gießen und alles für ca. 1-1,5 Stunden in den vorgeheizten Backofen geben.

6

Die Filets sollten eine Kerntemperatur von etwa 60 bis 65° Grad haben. Lassen Sie die fertig gegarten Ibérico-Filets an einem warmen Ort zugedeckt für weitere 3 bis 5 Minuten stehen, damit sich das Fleisch entspannen kann und beim anschneiden weniger Flüssigkeit austritt.

Ingredients

 700 g Ibérico Schweinefilet
 2 EL Rohmilchbutter
 Salz & schwarzer Pfeffer
Wollen Sie mehr Spanien? Dann benötigen Sie zusätzlich:
 2-3 TL Olivenpaste
 8-10 Scheiben Serranoschinken

Directions

1

Um den feinen Geschmack des Ibérico-Filets nicht zu überdecken empfehlen wir Ihnen diese so natürlich wie möglich zuzubereiten.

2

Den Backofen auf 80° Grad Umluft vorheizen.

3

Die Ibérico-Filets mit Salz und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer würzen. In einer Pfanne mit etwas Butter von allen Seiten scharf anbraten.

4

Alternative Zubereitung für etwas mehr Spanien:
Legen Sie die Serrano-Schinkenscheiben nebeneinander, bestreichen diese mit etwas Olivenpaste, wickeln darin die Ibérico-Filets ein und geben erst dann alles in die Pfanne.

5

Die fertig geratenen Ibérico-Filets in eine feuerfeste Form geben, die restliche Butter darüber gießen und alles für ca. 1-1,5 Stunden in den vorgeheizten Backofen geben.

6

Die Filets sollten eine Kerntemperatur von etwa 60 bis 65° Grad haben. Lassen Sie die fertig gegarten Ibérico-Filets an einem warmen Ort zugedeckt für weitere 3 bis 5 Minuten stehen, damit sich das Fleisch entspannen kann und beim anschneiden weniger Flüssigkeit austritt.

Iberico Schweinefilets schonend gegart