Home » Rezepte » Perlhuhnbrust mit Kerbel-Parmesanfüllung vom Grill

Perlhuhnbrust mit Kerbel-Parmesanfüllung vom Grill

ergibt4 Portionen

 4 Französische Perlhuhnbrüste Supreme
 2 Knoblauchzehen
 1 Bund Kerbel
 140 g geriebener Parmesankäse
 1 EL BBQ-Chicken Gewürzmischung ( Altes Gewürzamt)
 2 TL Pflanzenöl
 1 TL lauwarmes Wasser

1

Zuerst das BBQ-Chicken Gewürz mit dem Pflanzenöl verrühren. Dann das lauwarme Wasser hinzugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Anschließend bestreichen Sie damit die Perlhuhnbrüste und lassen die Marinade für 1,5 Stunden einwirken.

2

In der Zwischenzeit hacken Sie den Knoblauch und den Kerbel. Vermengen Sie den Kerbel mit dem Knoblauch sowie dem Parmesankäse.

3

Schneiden Sie eine Tasche in die marinierten Perlhuhnbrüste und verteilen darin die Parmesan-Kerbelmischung gleichmäßig. Anschließend verschließen Sie die gefüllten Taschen mit einem Zahnstocher.

4

Legen Sie die gefüllten Perlhuhnbrüste auf den vorgeheizten Grill und lassen diese bei indirekter Hitze von etwa 180° Grad für circa 30 Minuten garen. Wenden Sie die Perlhuhnbrüste dabei mehrmals, damit sie nicht anbrennen.

5

Geben Sie die fertig gegarten Perlhuhnbrüste dann in die direkte Hitze und grillen sie bis die Fleischseite schöne Röstaromen gebildet hat sowie die Haut kross ist. Dann vom Grill nehmen und für 3 bis 5 Minuten ruhen lassen, bevor Sie angeschnitten werden.

Ingredients

 4 Französische Perlhuhnbrüste Supreme
 2 Knoblauchzehen
 1 Bund Kerbel
 140 g geriebener Parmesankäse
 1 EL BBQ-Chicken Gewürzmischung ( Altes Gewürzamt)
 2 TL Pflanzenöl
 1 TL lauwarmes Wasser

Directions

1

Zuerst das BBQ-Chicken Gewürz mit dem Pflanzenöl verrühren. Dann das lauwarme Wasser hinzugeben und alles zu einer homogenen Masse verrühren. Anschließend bestreichen Sie damit die Perlhuhnbrüste und lassen die Marinade für 1,5 Stunden einwirken.

2

In der Zwischenzeit hacken Sie den Knoblauch und den Kerbel. Vermengen Sie den Kerbel mit dem Knoblauch sowie dem Parmesankäse.

3

Schneiden Sie eine Tasche in die marinierten Perlhuhnbrüste und verteilen darin die Parmesan-Kerbelmischung gleichmäßig. Anschließend verschließen Sie die gefüllten Taschen mit einem Zahnstocher.

4

Legen Sie die gefüllten Perlhuhnbrüste auf den vorgeheizten Grill und lassen diese bei indirekter Hitze von etwa 180° Grad für circa 30 Minuten garen. Wenden Sie die Perlhuhnbrüste dabei mehrmals, damit sie nicht anbrennen.

5

Geben Sie die fertig gegarten Perlhuhnbrüste dann in die direkte Hitze und grillen sie bis die Fleischseite schöne Röstaromen gebildet hat sowie die Haut kross ist. Dann vom Grill nehmen und für 3 bis 5 Minuten ruhen lassen, bevor Sie angeschnitten werden.

Perlhuhnbrust mit Kerbel-Parmesanfüllung vom Grill