Home » Rezepte » Portobello mit Spinat-Roquefortfüllung

Portobello mit Spinat-Roquefortfüllung

ergibt4 Portionen

 4 Portobellos
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Olivenöl
 275 g frischer Blattspinat
 50 ml Marsala
 100 g Roquefort
 Salz
 schwarzer Pfeffer
 Muskatnuss

1

Die Portobellos mit einer weichen Bürste oder einem Tuch säubern. Anschließend die Stiele vorsichtig herausbrechen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Geben Sie 2 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne und braten die Portobellos darin, von jeder Seite, 2 bis 3 Minuten scharf an. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und anschließend aus der Pfanne nehmen.

3

Legen Sie die gebratenen Portobellos mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform. Geben Sie dann das restliche Olivenöl in die Pfanne und braten darin den Knoblauch kurz an. Den gewaschenen Spinat hinzugeben und unter mehrmaligem wenden etwa 1 Minute garen, sodass er zusammenfällt, aber noch Biss hat.

4

Löschen Sie den Spinat mit dem Marsala ab und lassen ihn einkochen. Anschließend den Spinat mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken und die Masse gleichmäßig in die Pilze füllen. Den Roquefort über den gefüllten Pilzen zerbröseln.

5

Geben Sie die Auflaufform mit den gefüllten Pilzen in den vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Umluft, auf der untersten Schiene. Backen Sie die Portobellos für 10 Minuten und servieren sie dann sofort.

Ingredients

 4 Portobellos
 2 Knoblauchzehen
 3 EL Olivenöl
 275 g frischer Blattspinat
 50 ml Marsala
 100 g Roquefort
 Salz
 schwarzer Pfeffer
 Muskatnuss

Directions

1

Die Portobellos mit einer weichen Bürste oder einem Tuch säubern. Anschließend die Stiele vorsichtig herausbrechen. Den Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Geben Sie 2 EL Olivenöl in eine heiße Pfanne und braten die Portobellos darin, von jeder Seite, 2 bis 3 Minuten scharf an. Mit Salz sowie Pfeffer würzen und anschließend aus der Pfanne nehmen.

3

Legen Sie die gebratenen Portobellos mit der offenen Seite nach oben in eine Auflaufform. Geben Sie dann das restliche Olivenöl in die Pfanne und braten darin den Knoblauch kurz an. Den gewaschenen Spinat hinzugeben und unter mehrmaligem wenden etwa 1 Minute garen, sodass er zusammenfällt, aber noch Biss hat.

4

Löschen Sie den Spinat mit dem Marsala ab und lassen ihn einkochen. Anschließend den Spinat mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss abschmecken und die Masse gleichmäßig in die Pilze füllen. Den Roquefort über den gefüllten Pilzen zerbröseln.

5

Geben Sie die Auflaufform mit den gefüllten Pilzen in den vorgeheizten Backofen bei 180° Grad Umluft, auf der untersten Schiene. Backen Sie die Portobellos für 10 Minuten und servieren sie dann sofort.

Portobello mit Spinat-Roquefortfüllung