Home » Rezepte » Skreiloins in Tomaten-Kapernsauce

Skreiloins in Tomaten-Kapernsauce

Herrlich leicht: Der Winterkabeljau in Kombination mit einer fruchtig-salzigen Sauce.

ergibt4 Portionen

 800 g Skreiloins
 20 Kirschtomaten
 2 Schalotten
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Olivenöl
 2 TL Tomatenmark
 200 ml trockener Weißwein
 100 g passierte Tomaten
 200 g Butter
 3 EL Kapern
 1 Zitrone
 3 TL Estragon, gehackt

1

Die Kirschtomaten halbieren, die Schalotten in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Im Anschluss die Skreiloins in gleichgroße Stücke schneiden und mit Meersalz würzen.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und Schalotten sowie Knoblauch darin anschwitzen, bis sie glasig sind.

3

Jetzt das Tomatenmark einrühren, die Kirschtomaten hinzugeben und für etwa 2 Minuten anbraten. Alles mit Weißwein ablöschen und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun die passierten Tomaten und Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Bei mittlerer Hitze die Butter hinzugeben und verrühren, bis die Butter geschmolzen und alle Zutaten vermengt sind.

5

Zuletzt die gesalzenen Skreiloins in die Tomatensauce geben und für ca. 8 Minuten gar ziehen lassen. Das Fischfleisch ist fertig, wenn es eine schöne schneeweiße Farbe besitzt.

Ingredients

 800 g Skreiloins
 20 Kirschtomaten
 2 Schalotten
 2 Knoblauchzehen
 2 EL Olivenöl
 2 TL Tomatenmark
 200 ml trockener Weißwein
 100 g passierte Tomaten
 200 g Butter
 3 EL Kapern
 1 Zitrone
 3 TL Estragon, gehackt

Directions

1

Die Kirschtomaten halbieren, die Schalotten in Würfel schneiden und den Knoblauch hacken. Im Anschluss die Skreiloins in gleichgroße Stücke schneiden und mit Meersalz würzen.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen und Schalotten sowie Knoblauch darin anschwitzen, bis sie glasig sind.

3

Jetzt das Tomatenmark einrühren, die Kirschtomaten hinzugeben und für etwa 2 Minuten anbraten. Alles mit Weißwein ablöschen und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Nun die passierten Tomaten und Kapern dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4

Bei mittlerer Hitze die Butter hinzugeben und verrühren, bis die Butter geschmolzen und alle Zutaten vermengt sind.

5

Zuletzt die gesalzenen Skreiloins in die Tomatensauce geben und für ca. 8 Minuten gar ziehen lassen. Das Fischfleisch ist fertig, wenn es eine schöne schneeweiße Farbe besitzt.

Skreiloins in Tomaten-Kapernsauce