Home » Rezepte » Tagliatelle mit Rosé Garnelen & Rucola

Tagliatelle mit Rosé Garnelen & Rucola

Ein Stück Italienfeeling für zu Hause.

ergibt5 Portionen

 350 g Tagliatelle
 15 Rosé Garnelen
 300 g Kirschtomaten
 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
 2 Lauchzwiebeln
 1 Limette
 1 Handvoll Rucola
 1 Glas Weißwein
 1 Stck. Parmesan
 Olivenöl
 Salz & Pfeffer

1

Die Tagliatelle in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

2

Die Rosé Garnelen in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und in einer heißen Pfanne anbraten. Anschließend den Knoblauch und die Garnelen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Knoblauch leicht bräunlich angeröstet ist, mit Weißwein und dem Saft der Limette ablöschen. Kurz aufkochen lassen und 4 bis 5 Esslöffel des Nudelwassers hinzugeben. Die Pfanne schwenken und langsam Olivenöl hinzugeben, bis die Sauce Bindung erhält.

3

Die gekochten Tagliatelle mit dem grob gehackten Rucola, den fein geschnittenen Lauchzwiebeln und geriebenem Parmesan in die Sauce geben und gut vermengen.

4

Die Tagliatelle auf die Teller geben und mit grob gemahlenem Pfeffer, gutem Olivenöl und gehobeltem Parmesan anrichten.

Ingredients

 350 g Tagliatelle
 15 Rosé Garnelen
 300 g Kirschtomaten
 1 Knoblauchzehe, fein geschnitten
 2 Lauchzwiebeln
 1 Limette
 1 Handvoll Rucola
 1 Glas Weißwein
 1 Stck. Parmesan
 Olivenöl
 Salz & Pfeffer

Directions

1

Die Tagliatelle in gesalzenem Wasser bissfest kochen.

2

Die Rosé Garnelen in Würfel schneiden. Die Kirschtomaten waschen, halbieren und in einer heißen Pfanne anbraten. Anschließend den Knoblauch und die Garnelen dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn der Knoblauch leicht bräunlich angeröstet ist, mit Weißwein und dem Saft der Limette ablöschen. Kurz aufkochen lassen und 4 bis 5 Esslöffel des Nudelwassers hinzugeben. Die Pfanne schwenken und langsam Olivenöl hinzugeben, bis die Sauce Bindung erhält.

3

Die gekochten Tagliatelle mit dem grob gehackten Rucola, den fein geschnittenen Lauchzwiebeln und geriebenem Parmesan in die Sauce geben und gut vermengen.

4

Die Tagliatelle auf die Teller geben und mit grob gemahlenem Pfeffer, gutem Olivenöl und gehobeltem Parmesan anrichten.

Tagliatelle mit Rosé Garnelen & Rucola