Home » Rezepte » Dorade Rosé mit Knoblauch, Chili & Rosmarin

Dorade Rosé mit Knoblauch, Chili & Rosmarin

ergibt1 Portion

 1 Dorade Rosé
 6 Knoblauchzehen, ungeschält
 100 ml Olivenöl
 Meersalz
 1 kleine Chilischote
 2 Zweige frischer Rosmarin
 50 ml trockener Weißwein
 1 TL feingehackte Petersilie

1

Den Ofen auf 160° vorheizen.

2

Den Knoblauch in einer kleinen Bratenpfanne mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen und 10 Minuten im Ofen rösten. Abkühlen lassen.

3

Die Ofentemperatur auf 240° erhöhen.

4

Die Dorade auf Backpapier legen, um den gesamten Fisch vollständig darin einzuwickeln. Vorher die Chilischote über dem Fisch zerkrümeln und die Knoblauchzehen rundherum verteilen. Die Rosmarinzweige in die Bauchhöhle stecken, den Fisch salzen und mit dem Olivenöl übergießen; dann behutsam das Papier einschlagen und die Ränder bis auf eine kleine Öffnung zum Verschließen nach innen falten. An der offenen Stelle den Wein hineingießen und die Papierhülle vollständig verschließen.

5

Das Fischpäckchen auf ein Backblech legen und den Fisch im Backofen 15 Minuten garen. Herausnehmen und das Papier vorsichtig aufschneiden. Den Fisch mit der gehackten Petersilie bestreuen und genießen.

Ingredients

 1 Dorade Rosé
 6 Knoblauchzehen, ungeschält
 100 ml Olivenöl
 Meersalz
 1 kleine Chilischote
 2 Zweige frischer Rosmarin
 50 ml trockener Weißwein
 1 TL feingehackte Petersilie

Directions

1

Den Ofen auf 160° vorheizen.

2

Den Knoblauch in einer kleinen Bratenpfanne mit etwas Olivenöl beträufeln, leicht salzen und 10 Minuten im Ofen rösten. Abkühlen lassen.

3

Die Ofentemperatur auf 240° erhöhen.

4

Die Dorade auf Backpapier legen, um den gesamten Fisch vollständig darin einzuwickeln. Vorher die Chilischote über dem Fisch zerkrümeln und die Knoblauchzehen rundherum verteilen. Die Rosmarinzweige in die Bauchhöhle stecken, den Fisch salzen und mit dem Olivenöl übergießen; dann behutsam das Papier einschlagen und die Ränder bis auf eine kleine Öffnung zum Verschließen nach innen falten. An der offenen Stelle den Wein hineingießen und die Papierhülle vollständig verschließen.

5

Das Fischpäckchen auf ein Backblech legen und den Fisch im Backofen 15 Minuten garen. Herausnehmen und das Papier vorsichtig aufschneiden. Den Fisch mit der gehackten Petersilie bestreuen und genießen.

Dorade Rosé mit Knoblauch, Chili & Rosmarin