Home » Rezepte » Dry Aged Entrecôte – einfach & schnell

Dry Aged Entrecôte – einfach & schnell

ergibt4 Portionen

 4 Dry Aged Entrecôte vom Hohenloher Rind
 etwas Butter
 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
 4 Zweige Rosmarin
 1 Prise Maldon Meersalz
 1 Prise Pfeffer

1

Für die Röstaromen das Entrecôte bei sehr starker Hitze in einer Gusspfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Kurz vor Bratende etwas Butter schmelzen lassen und Knoblauchzehe, Chili-Schote sowie den Rosmarin-Zweig hinzugeben. Das Entrecote in der Butter schwenken.

2

Anschließend bei ca. 80 °C für weitere 10 bis 15 Minuten in den Ofen, bis die gewünschte Garstufe erreicht haben. Dafür am besten ein Fleischthermometer zur Hilfe nehmen. Das Fleisch sollte Medium sein. Das entspricht einer Kerntemperatur von ca. 55 °C.

3

Nach erlangen der Kerntemperatur das Entrecôte aus dem Ofen nehmen und unbedingt noch 2 bis 4 Minuten ruhen lassen.

4

Mit einer Prise Meersalz und Pfeffer bestreuen und genießen!

Ingredients

 4 Dry Aged Entrecôte vom Hohenloher Rind
 etwas Butter
 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
 4 Zweige Rosmarin
 1 Prise Maldon Meersalz
 1 Prise Pfeffer

Directions

1

Für die Röstaromen das Entrecôte bei sehr starker Hitze in einer Gusspfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten anbraten. Kurz vor Bratende etwas Butter schmelzen lassen und Knoblauchzehe, Chili-Schote sowie den Rosmarin-Zweig hinzugeben. Das Entrecote in der Butter schwenken.

2

Anschließend bei ca. 80 °C für weitere 10 bis 15 Minuten in den Ofen, bis die gewünschte Garstufe erreicht haben. Dafür am besten ein Fleischthermometer zur Hilfe nehmen. Das Fleisch sollte Medium sein. Das entspricht einer Kerntemperatur von ca. 55 °C.

3

Nach erlangen der Kerntemperatur das Entrecôte aus dem Ofen nehmen und unbedingt noch 2 bis 4 Minuten ruhen lassen.

4

Mit einer Prise Meersalz und Pfeffer bestreuen und genießen!

Dry Aged Entrecôte – einfach & schnell