Home » Rezepte » Dry Aged Entrecôte vom Grill

Dry Aged Entrecôte vom Grill

ergibt4 Portionen

 4 Entrecôte
 1 Bund Rosmarin
 4 Knoblauchzehen
 Olivenöl
 Meersalzflocken von Maldon
 Pfeffer aus der Mühle

1

Die Entrecôte-Steaks ca. eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und abgedeckt stehen lassen.

2

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und zupfen. Den Knoblauch schälen und grob zerdrücken.

3

Das Olivenöl und die Alufolie bereitlegen.

4

Nun den Grill anzünden und ein Grillrost über die Glut des Grills legen.

5

Die Steaks leicht salzen und pfeffern, für ca. maximal 2-3 Minuten auf jeder Seite rösten und vom Grill nehmen. Die Alufolie auf den Rost legen, 2-4 Esslöffel des Olivenöls darin verteilen, die Kräuter einlegen und den Knoblauch hinzugeben. Alles erwärmen und weiter rösten.

6

Die Folie nun ebenfalls vom Grill nehmen, die Steaks darin verteilen, die Folie schließen und alles gemeinsam, neben der Hitze des Grills für ca. 5 Minuten ruhen lassen. So ist das Fleisch entspannt und kann gut geschnitten werden. Vor dem Verzehr mit ein paar Meersalzflocken bestreuen.

Ingredients

 4 Entrecôte
 1 Bund Rosmarin
 4 Knoblauchzehen
 Olivenöl
 Meersalzflocken von Maldon
 Pfeffer aus der Mühle

Directions

1

Die Entrecôte-Steaks ca. eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen und abgedeckt stehen lassen.

2

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und zupfen. Den Knoblauch schälen und grob zerdrücken.

3

Das Olivenöl und die Alufolie bereitlegen.

4

Nun den Grill anzünden und ein Grillrost über die Glut des Grills legen.

5

Die Steaks leicht salzen und pfeffern, für ca. maximal 2-3 Minuten auf jeder Seite rösten und vom Grill nehmen. Die Alufolie auf den Rost legen, 2-4 Esslöffel des Olivenöls darin verteilen, die Kräuter einlegen und den Knoblauch hinzugeben. Alles erwärmen und weiter rösten.

6

Die Folie nun ebenfalls vom Grill nehmen, die Steaks darin verteilen, die Folie schließen und alles gemeinsam, neben der Hitze des Grills für ca. 5 Minuten ruhen lassen. So ist das Fleisch entspannt und kann gut geschnitten werden. Vor dem Verzehr mit ein paar Meersalzflocken bestreuen.

Dry Aged Entrecôte vom Grill