Home » Rezepte » Kalbssschnitzel mit Kräuterkruste und sautiertem Spargel

Kalbssschnitzel mit Kräuterkruste und sautiertem Spargel

ergibt4 Portionen

 8 kleine Kalbsschnitzel
 Butterschmalz
 ½ Bund Petersilie
 5 Zweige Liebstöckel
 1 Bund Schnittlauch
 1 Zwiebel
 130 g Semmelbrösel
 150 g Butter
 400 g weißer Spargel
 400 g grüner Spargel
 250 g Kirschtomaten
 1 Zitrone
 2-3 EL Mehl
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer
 Muskat

1

Den weißen Spargel schälen und das untere, holzige Ende abschneiden. Den Spargel nun in gleichmäßige Stücke schneiden.

2

Ebenso den grünen Spargel am unteren, holzigen Ende abschneiden und in gleichmäßige Stücke schneiden.

3

Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zur Seite stellen. Die Kräuter waschen, gut abtrocknen und ebenfalls schneiden.

4

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, leicht anbräunen und vom Herd nehmen. Darin die Semmelbrösel und die Kräuter einrühren und leicht salzen.

5

Eine Pfanne mit Olivenöl auf dem Herd erhitzen, den weißen Spargel bei mittlerer Hitze darin anbraten und nach der Hälfte der Garzeit den grünen Spargel hinzufügen. Beides miteinander sautieren und leicht salzen, pfeffern und etwas Muskat darüber reiben. Zum Ende der Garzeit die halbierten Kirschtomaten mit schwenken.

6

Die Schnitzel aus dem Kühlschrank nehmen, plattieren und salzen.

7

Eine weitere Pfanne mit Butterschmalz auf dem Herd erhitzen. Die Kalbsschnitzel mehlieren und von beiden Seiten, schwenkend, braten. Auf einem Küchentuch ausfetten lassen.

8

Nun alles gemeinsam anrichten. Die Schnitzel auf vorgewärmten Tellern verteilen, die Semmelbrösel-Kräutermischung darüber geben und das Spargelgemüse als Beilage platzieren.

Ingredients

 8 kleine Kalbsschnitzel
 Butterschmalz
 ½ Bund Petersilie
 5 Zweige Liebstöckel
 1 Bund Schnittlauch
 1 Zwiebel
 130 g Semmelbrösel
 150 g Butter
 400 g weißer Spargel
 400 g grüner Spargel
 250 g Kirschtomaten
 1 Zitrone
 2-3 EL Mehl
 Olivenöl
 Salz
 Pfeffer
 Muskat

Directions

1

Den weißen Spargel schälen und das untere, holzige Ende abschneiden. Den Spargel nun in gleichmäßige Stücke schneiden.

2

Ebenso den grünen Spargel am unteren, holzigen Ende abschneiden und in gleichmäßige Stücke schneiden.

3

Die Kirschtomaten waschen, halbieren und zur Seite stellen. Die Kräuter waschen, gut abtrocknen und ebenfalls schneiden.

4

Die Butter in einer Pfanne zerlassen, leicht anbräunen und vom Herd nehmen. Darin die Semmelbrösel und die Kräuter einrühren und leicht salzen.

5

Eine Pfanne mit Olivenöl auf dem Herd erhitzen, den weißen Spargel bei mittlerer Hitze darin anbraten und nach der Hälfte der Garzeit den grünen Spargel hinzufügen. Beides miteinander sautieren und leicht salzen, pfeffern und etwas Muskat darüber reiben. Zum Ende der Garzeit die halbierten Kirschtomaten mit schwenken.

6

Die Schnitzel aus dem Kühlschrank nehmen, plattieren und salzen.

7

Eine weitere Pfanne mit Butterschmalz auf dem Herd erhitzen. Die Kalbsschnitzel mehlieren und von beiden Seiten, schwenkend, braten. Auf einem Küchentuch ausfetten lassen.

8

Nun alles gemeinsam anrichten. Die Schnitzel auf vorgewärmten Tellern verteilen, die Semmelbrösel-Kräutermischung darüber geben und das Spargelgemüse als Beilage platzieren.

Kalbssschnitzel mit Kräuterkruste und sautiertem Spargel