Home » Rezepte » Nordseekrabben-Quiche mit Senf-Dill Creme

Nordseekrabben-Quiche mit Senf-Dill Creme

ergibt1 Portion

für 1 Tarte-/Springform ( 8 Stücke )
Für den Quicheteig
 250 g gesiebtes Mehl
 125 g Butter
 1 Bio-Ei
 3-4 EL lauwarmes Wasser
 1 Pr. Salz
Für die Füllung
 400 g Nordseekrabben
 2 Stangen Frühlingslauch
 ½ Fenchelknolle
 8 Cocktail-Tomaten
 ½ Bund Schnittlauch
 250 g Sahne
 3 Bio-Eier
 etwas Öl
 1 Pr. Cayennepfeffer
 1 Pr. Muskatnuss
 Salz & Pfeffer
Für die Senf-Dill-Creme
 250 g Schmand
 ½ Bund Dill, geschnitten
 1 EL Senf
 2 EL Olivenöl
 1-2 TL Honig
 Salz & Pfeffer

Sie können die Nordseekrabben-Quiche kalt oder warm genießen.
1

Geben Sie die Zutaten für den Teig in eine Schüssel. Die Butter sollte in etwa Zimmertemperatur haben.

2

Kneten Sie alles rasch zu einem glatten Teig zusammen ohne ihn mehr als nötig zu kneten. Je länger Sie kneten, desto mürber wird der Teig. Schlagen Sie den Teig in Frischhaltefolie ein und lassen Sie ihn für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

3

Heizen Sie den Backofen auf 180° Grad Umluft vor.

4

Fetten Sie nun Ihre Tarte- oder Springform gut ein. Rollen Sie den Teig dünn aus und legen Sie ihn in die Form ohne ihn zu sehr anzudrücken. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrmals ein. Geben Sie die Form in den Backofen und backen Sie den Teig für 10-12 Minuten.

5

Für die Füllung, schneiden Sie den Frühlingslauch in dünne Ringe, den Fenchel in feine Streifen und halbieren Sie die Kirschtomaten.

6

Erhitzen Sie eine Pfanne und braten Sie den Frühlingslauch und den Fenchel leicht an. Geben Sie die Nordseekrabben hinzu und schmecken alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer ab. Anschließend erkalten lassen.

7

Verquirlen Sie die Eier mit der Sahne und schmecken die Masse mit Salz und etwas Muskatnuss ab.

8

Wenn der Teig fertig vorgebacken ist, verteilen Sie die Krabbenmasse gleichmäßig darauf und gießen Sie das Ei-Sahnegemisch darüber. Achten Sie dabei darauf dass das Ei-Sahnegemisch die Krabbenmasse gleichmäßig ummantelt. Garnieren Sie die Nordseekrabben-Quiche mit den halbierten Kirschtomaten und geben Sie sie für weitere 20-25 Minuten zum fertig backen in den Backofen.

9

Vermengen Sie die die Zutaten für die Senf-Dill Creme und schmecken Sie sie mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer ab.

10

Wenn Ihre Quiche fertig gebacken ist, lassen Sie sie etwas abkühlen und lösen sie dann vorsichtig aus der Form. Bestreuen Sie die Nordseekrabbenquiche mit fein geschnittenem Schnittlauch und reichen Sie die Senf-Dill Creme dazu.

Ingredients

für 1 Tarte-/Springform ( 8 Stücke )
Für den Quicheteig
 250 g gesiebtes Mehl
 125 g Butter
 1 Bio-Ei
 3-4 EL lauwarmes Wasser
 1 Pr. Salz
Für die Füllung
 400 g Nordseekrabben
 2 Stangen Frühlingslauch
 ½ Fenchelknolle
 8 Cocktail-Tomaten
 ½ Bund Schnittlauch
 250 g Sahne
 3 Bio-Eier
 etwas Öl
 1 Pr. Cayennepfeffer
 1 Pr. Muskatnuss
 Salz & Pfeffer
Für die Senf-Dill-Creme
 250 g Schmand
 ½ Bund Dill, geschnitten
 1 EL Senf
 2 EL Olivenöl
 1-2 TL Honig
 Salz & Pfeffer

Directions

Sie können die Nordseekrabben-Quiche kalt oder warm genießen.
1

Geben Sie die Zutaten für den Teig in eine Schüssel. Die Butter sollte in etwa Zimmertemperatur haben.

2

Kneten Sie alles rasch zu einem glatten Teig zusammen ohne ihn mehr als nötig zu kneten. Je länger Sie kneten, desto mürber wird der Teig. Schlagen Sie den Teig in Frischhaltefolie ein und lassen Sie ihn für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

3

Heizen Sie den Backofen auf 180° Grad Umluft vor.

4

Fetten Sie nun Ihre Tarte- oder Springform gut ein. Rollen Sie den Teig dünn aus und legen Sie ihn in die Form ohne ihn zu sehr anzudrücken. Stechen Sie den Teig mit einer Gabel mehrmals ein. Geben Sie die Form in den Backofen und backen Sie den Teig für 10-12 Minuten.

5

Für die Füllung, schneiden Sie den Frühlingslauch in dünne Ringe, den Fenchel in feine Streifen und halbieren Sie die Kirschtomaten.

6

Erhitzen Sie eine Pfanne und braten Sie den Frühlingslauch und den Fenchel leicht an. Geben Sie die Nordseekrabben hinzu und schmecken alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise Cayennepfeffer ab. Anschließend erkalten lassen.

7

Verquirlen Sie die Eier mit der Sahne und schmecken die Masse mit Salz und etwas Muskatnuss ab.

8

Wenn der Teig fertig vorgebacken ist, verteilen Sie die Krabbenmasse gleichmäßig darauf und gießen Sie das Ei-Sahnegemisch darüber. Achten Sie dabei darauf dass das Ei-Sahnegemisch die Krabbenmasse gleichmäßig ummantelt. Garnieren Sie die Nordseekrabben-Quiche mit den halbierten Kirschtomaten und geben Sie sie für weitere 20-25 Minuten zum fertig backen in den Backofen.

9

Vermengen Sie die die Zutaten für die Senf-Dill Creme und schmecken Sie sie mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer ab.

10

Wenn Ihre Quiche fertig gebacken ist, lassen Sie sie etwas abkühlen und lösen sie dann vorsichtig aus der Form. Bestreuen Sie die Nordseekrabbenquiche mit fein geschnittenem Schnittlauch und reichen Sie die Senf-Dill Creme dazu.

Nordseekrabben-Quiche mit Senf-Dill Creme