Home » Rezepte » Hummer mit Rosmarin

Hummer mit Rosmarin

Delikates Hummerfleisch trifft auf mediterrane Gewürze.

ergibt4 Portionen

 2 Hummer
 1 Bund Suppengrün
 100 g Ghee
 2 EL frischer Rosmarin, gehackt
 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
 1 Schuß trockener Weißwein
 1 Limette
 Meersalz
 Cayennepfeffer

1

Das Suppengrün in etwa walnussgroße Stücke schneiden, in einen Topf mit kaltem Wasser geben und alles zum Kochen bringen. Jetzt die Brühe mit Salz würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

2

Nun die Hummer in die Brühe geben, für 3 Minuten kochen und anschließend in Eiswasser abschrecken.

3

Jetzt die Hummer längs in der Mitte durchschneiden, den Darm entfernen und das Hummerfleisch aus den Scheren lösen.

4

Geben Sie die Hummerhälften mit der Schale nach unten in eine feuerfeste Form. Würzen Sie das Hummerfleisch mit Meersalz und einer Prise Cayennepfeffer.

5

Den Backofen auf 180° Grad Umluftgrillen vorheizen.

6

In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Ghee zerlassen und den Rosmarin und Knoblauch darin leicht anrösten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen.

7

Den fertigen Sud über die Hummer geben und für ca. 10 Minuten im Backofen grillen.

Ingredients

 2 Hummer
 1 Bund Suppengrün
 100 g Ghee
 2 EL frischer Rosmarin, gehackt
 1 Knoblauchzehe, grob gehackt
 1 Schuß trockener Weißwein
 1 Limette
 Meersalz
 Cayennepfeffer

Directions

1

Das Suppengrün in etwa walnussgroße Stücke schneiden, in einen Topf mit kaltem Wasser geben und alles zum Kochen bringen. Jetzt die Brühe mit Salz würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen.

2

Nun die Hummer in die Brühe geben, für 3 Minuten kochen und anschließend in Eiswasser abschrecken.

3

Jetzt die Hummer längs in der Mitte durchschneiden, den Darm entfernen und das Hummerfleisch aus den Scheren lösen.

4

Geben Sie die Hummerhälften mit der Schale nach unten in eine feuerfeste Form. Würzen Sie das Hummerfleisch mit Meersalz und einer Prise Cayennepfeffer.

5

Den Backofen auf 180° Grad Umluftgrillen vorheizen.

6

In der Zwischenzeit in einer Pfanne das Ghee zerlassen und den Rosmarin und Knoblauch darin leicht anrösten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen.

7

Den fertigen Sud über die Hummer geben und für ca. 10 Minuten im Backofen grillen.

Hummer mit Rosmarin